Ruanda

Zurück

Keine Angst vor King Kong

Wer schon viel gesehen hat – vor allem in Afrika –, der wird in Ruanda sein ultimatives Safarierlebnis haben: In den Ausläufern von Ur- und Regenwäldern der Virunga-Berge, dem Bergmassiv, das zwischen Ruanda, Uganda und Kongo verläuft, sowie im Bwindi Nationalpark findet man die letzten der schätzungsweise 1.000 Berggorillas. Diese zu entdecken und ihnen gegenüberzustehen gehört zu den unvergesslichsten Reiseeindrücken überhaupt.


Ruanda

Magashi Camp

  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship

Highend-Glamping in Ruanda – sechs einzigartige, großräumige Gästezelte am Ufer des Rwanyakazinga-Sees ermöglichen ein völlig neues Wohnerlebnis in der bislang unberührten Wildnis des für seinen Tierreichtum bekannten Akagera-Nationalparks. Magashi ist das erste ...

Weitere Details

Ruanda

One&Only Gorillas Nest

  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship

Die Begegnung mit einem sich frei in seinem natürlichen Habitat bewegenden Berggorilla ist eine einmalige Erfahrung. Um seinen treuen Stammkunden dieses Erlebnis zu ermöglichen, hat One&Only ein exklusives Öko-Resort im Norden Ruandas eröffnet. Die 21-Zimmer-Lodge ...

Weitere Details

Ruanda

Singita Kwitonda Lodge and Kataza House

  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship

Die Singita Kwitonda Lodge und das Kataza House im Vulkan-Nationalpark, im Nordwesten Ruandas gelegen, setzen Maßstäbe in diesem noch sehr ländlichen und abgeschieden Gebiet, in dem über 300 Berggorillas leben. Wie bei Singita üblich, geschiet dies auf sanfte, respektvolle ...

Weitere Details

Ruanda

Wilderness Bisate Lodge

  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship
  • Ship

Ob der Halbkessel eines erloschenen Vulkans im tiefsten afrikanischen Urwald eine gute Übernachtungslage ist? Ob man in der ungewohnten Geräuschkulisse schlafen kann? An der Lodge liegt es jedenfalls nicht, wenn ihre Gäste eventuell schlaflos im Bett liegen, denn die sechs ...

Weitere Details

powered by webEdition CMS