Mosambik

Zurück

Mosambik

Gerade weil der Tourismus im Vergleich zu Nachbarländern wie Südafrika und Tansania noch „in den Kinderschuhen“ steckt, ist Mosambik eine Reise wert, denn es bietet ein authentisches Afrikaerlebnis gepaart mit wunderbar unberührten Strände und Korallenriffen. Das vor der Küste des Landes gelegene Bazaruto-Archipel zählt nicht umsonst zu den Hauptattraktionen des Landes, denn es beherbergt unter anderem Wale, Delfine, seltene Schildkrötenarten sowie die vom Aussterben bedrohten Dugongs und gilt mit seiner großartigen Tiervielfalt als eines der größten Meeresschutzgebiete Afrikas. Ein Kleinod für Ruhesuchende und Unterwasserfans!