Zurück

Seychellen

Six Senses Zil Pasyon

Wunderschöne Strände, raue Felsformationen und tropische Dschungellandschaft: Auf der privaten, fast unberührt wirkenden Insel Félicité, etwa 20 Flugminuten von Mahé entfernt, empfängt seit Oktober 2016 das Six Senses Zil Pasyon seine Gäste. Der Mix aus Ursprünglichkeit, einzigartigem Design und luxuriösem Komfort à la Six Senses machen das Resort zu einem perfekten Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen. In jeder der 30 Villen und 2 Residences ist absolute Privatsphäre selbstverständlich, genauso wie ein toller Blick auf den Ozean, ein privater Infinity-Pool sowie ein eigener Guest Experience Maker. Gleichzeitig setzt man auf Félicité auf einzigartige Erlebnisse: Genießen Sie ein privates Dinner im Weinkeller oder ein individuelles Livecooking mit dem Küchenchef, lassen Sie sich hoch auf den Felsen mit einer Spa-Behandlung verwöhnen oder entdecken Sie schönste Plätze der Insel bei einer Wanderung. Und auch für Inselhopping-Fans ist das Resort ein idealer Ausgangspunkt, um die Seychellen bei Tagesausflügen zu entdecken.

<
>
Six Senses Zil PasyonSix Senses Zil PasyonSix Senses Zil Pasyon
Ausstattung

3 Restaurants, 2 Bars, Weinkeller, Spa, Sauna, Dampfbad, Kinderclub, Bibliothek, Boutique, Cinema Paradiso

Aktivitäten

Schnorcheln, Segeln, Fitness-Center, Yoga, Tauchen

Ambiente

30 Villen und 2 Residences. Gemütlich, elegant und großzügig, Holz und die Farben des Meeres sind zentrale Designelemente. Große Terrasse mit Infinity-Pool, geräumiges Badezimmer mit frei stehender Badewanne und Dusche, Klimaanlage, Safe, Satelliten-TV, Marshall-Soundsystem, Weinkühlschrank und Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit.

Besonderheiten

Weitere Freizeitaktivitäten:
Stand-up-Paddle, Kajak.

Lage des Hotels.

Robinson Crusoe de luxe.

Der Traum von der einsamen Insel? Auf den Seychellen wird er (fast) wahr. Viele der rund 115 Inseln vor der Ostküste Afrikas sind unbewohnt, auf zwei, drei Handvoll anderer stehen exklusive Hotels, die ihren Gästen so viel Privatsphäre wie möglich bieten. Wer also wirklich seine Ruhe haben möchte – hier findet er sie. Und dazu noch einiges mehr: perfekten Service, spektakuläre Landschaften, seltene Tierarten und ein Gefühl von Harmonie. Dass man nicht ganz alleine ist, hat auch ein paar Vorteile. Schließlich stört es nicht, wenn der Butler mit dem eben erst bestellten Lunch auf der Terrasse erscheint oder wenn man beim Abendessen auf ein paar sympathische Gleichgesinnte trifft. Das sind ohnehin nur kurze Momente der Geselligkeit, die spätestens dann enden, wenn man die Tür der eigenen Pool-Villa hinter sich schließt.

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

powered by webEdition CMS