Zurück

Malediven

COMO Cocoa Island

Klein, fein und romantisch – mit diesen drei Attributen lässt sich COMO Cocoa Island sicherlich am besten beschreiben. Die winzige, wunderschöne Insel liegt im Süd-Male-Atoll, 40 Bootsminuten vom Flughafen Male entfernt.

Die 34 Villen erreicht man von der Insel über einen Steg. Auf der Vorderseite der Unterkünfte breitet sich die perfekte türkisfarbene Lagune aus mit kristallklarem Wasser und großem Fischreichtum. Die Atmosphäre und der Stil der in sehr ­hellen Farben geschmackvoll eingerichteten Villen erinnern mit ihrem Purismus und ihrer strengen Eleganz ein wenig an unsere Fincas auf Mallorca. Auf der Insel selbst befinden sich das fast schon als „Sterneküche" zu bezeichnende Restaurant, das COMO Shambhala Retreat mit seinen offenen Massagepavillons, der Infinity-Pool mit seiner ruhigen und entspannten Atmosphäre und die Tauchschule. Auf beiden Seiten der Insel reicht das Hausriff sehr nahe an die Insel heran, was insbesondere Schnorchelliebhaber begeistert. Auf nur wenigen Inseln der Malediven lässt sich so elegant aus­spannen wie auf COMO Cocoa Island. Ein Geheimtipp!

<
>
Ausstattung

Restaurant, Bar, Infinity-Swimmingpool, COMO Shambhala Retreat mit Hydrotherapie-Pool

Aktivitäten

Fitness-Center, Schnorcheln, Tauchen, Yoga

Ambiente

34 Villen.
Ausschließlich Überwasservillen: nahe am Ufer, größtenteils gebaut in Form der traditionellen Dhoni-Boote.
Dhoni-Villa: geschmackvoll eingerichtet in hellen naturverbundenen Farben mit TV, CD, DVD, iPod-Dockingstation, Minibar, Safe, Sitzecke und schöner Außenterrasse.
Dhoni-Loft-Villa: größer als Dhoni-Villa und im Maisonette-Stil.
Loft-Villa: äußerst geräumig, ebenfalls im Maisonette-Stil und zusätzlich mit uneinsehbarer Außendusche.

Besonderheiten

Weitere Freizeitaktivitäten:
Windsurfen, Kajak, Katamaran

Lage des Hotels.

Inselperlen des Indischen Ozeans.

Malediven – allein schon der Name klingt nach Inselurlaub schlechthin. Nach Wellenrauschen, Schnorcheln, Tauchen, Spaß über und unter Wasser. Die Malediven entsprechen dem Bild von kleinen paradiesischen Inseln mit Kokospalmen und blendend weißen Stränden, die zum Träumen einladen. Wohl nirgendwo sonst lässt sich der Wunsch, dem hektischen Alltag zu entfliehen, so leicht erfüllen wie auf den weiß umrandeten, grünen Inselchen im Indischen Ozean. Die klare Begrenzung und die geringe Größe der Inseln vermitteln Ruhe und schaffen in kürzester Zeit den Abstand, der die Alltagssorgen vergessen lässt. Doch auch auf den Malediven ist die Zeit nicht stehen geblieben. Wurde früher Luxus auf Sparflamme serviert, findet sich heute eine ganze Palette von Resorts mit gehobener bis hin zu exklusiver Atmosphäre. So kommen Freunde ungestörter Einsamkeit ebenso auf ihre Kosten wie all jene, die Unterhaltung, Sport, Gourmet-Dining und Luxus suchen.

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

powered by webEdition CMS