Zurück

Dubai

Bulgari Dubai

Der italienische Juwelier Bulgari weiß, wie man die Wünsche einer anspruchsvollen Klientel erfüllt. Nicht nur im Diamantenbereich, sondern auch bei Hotels – schließlich stehen bereits in Mailand, London und auf Bali Bulgari-Häuser. Nun also Dubai. Das kürzlich eröffnete Bulgari Resort Dubai thront auf einer Schatzinsel in Seepferdchenform, die über eine 300 m lange Brücke mit der Küste verbunden ist. 121 Zimmer, Suiten und Villen stehen für all jene Gäste zur Verfügung, die sowohl im teuersten wie auch elegantesten Hotel der Wüstenstadt wohnen möchten. Die Anlage wurde vom italienischen Star-architekten Antonio Citterio entworfen. Ganz bewusst hebt sie sich von den für Dubai typischen Hoteltürmen und vom opulenten 1001-Nacht-Feeling vieler Luxushotels ab. Typisch italienisch ist daher die Eröffnung einer privaten Marina und des weltweit ersten Bulgari-Yachtclubs. Natürlich bietet das Hotel ein italienisches Gourmetrestaurant und ein italienisches Café an, dazu eine Cocktailbar und mit La Spiaggia den wohl exklusivsten Beach Club in Dubai. Wer nicht an den Strand möchte, kann im wunderschönen, mit Mosaikkacheln ausgelegten Pool baden oder im Hamam des 1700-Quadratmeter-Spas entspannen.

<
>
Ausstattung

3 Restaurants, 3 Bars, Swimmingpool, Spa-Center, Dampfbad, Beachclub, 2 Kinderclubs (4–12 Jahre)

Aktivitäten

Fitness-Center, Kajak, Stand-Up-Paddle, Wasserski

Ambiente

100 Zimmer. Sehr geschmackvoll und modern eingerichtet, alle mit Terrasse, Bad, Minibar, Safe, schönem Blick auf die Umgebung.

Lage des Hotels.

Öl, Geld, Gold, Luxus.

Strahlende Sonne und haushohe Wüstendünen. Orientalische, supermoderne Metropolen und archaische Baudenkmäler. Wunderschöne Strände und bizarre Gebirgslandschaften. Im heutigen Arabien trifft ein Leben wie zu Zeiten von Sindbad, dem Seefahrer, auf westlich orientiertes Denken. In dieser Gegensätzlichkeit liegt der Reiz für den Reisenden, zumal das Land erstklassige Flugverbindungen und Hotels zu bieten hat. Die wohlhabende Bevölkerung gilt als liberal, die öffentliche Sicherheit ist vorbildlich, Bettelei und Diebstahl kommen so gut wie nicht vor.

Selbst in den heißen Sommermonaten Juli und August ist Dubai ein beliebtes Urlaubsziel, denn alle Pools sind gekühlt und öffentliche Einrichtungen klimatisiert. Wolken: Fehlanzeige!

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.