Zurück

Kenia

Segera Retreat

„I had a farm in Africa at the foot of the Ngong Hills” – so beginnt „Out of Africa“, eine der berühmtesten Schilderungen über Kenia, von Karen Blixen … Segera mit seinen 20 000 ha unberührter Natur liegt am Fuße des Mount Kenya auf dem Laikipia-Plateau, wo Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffel und Gazellen frei herumziehen. Hier hat Unternehmer Jochen Zeitz seinen Traum erfüllt und eine kleine, sehr exklusive Lodge errichtet, eine Oase der Ruhe und Erholung mitten in der afrikanischen Savanne. Segera Retreat bietet 8 große Villen, eingebettet in einen üppigen Garten, luxuriös ausgestattet mit großen Schlafzimmern, En-suite-Badezimmernund viel afrikanischer Kunst – die übrigens auf dem ganzen Lodgegelände zu sehen ist. Bequeme Hängebetten auf der privaten Sonnenterasse oder auf der Veranda sowie eingelassene Badewannen verführen zum Entspannen, wobei der wunderschöne Blick über die weitläufige Savanne inklusive ist. Für die Innenarchitektur zeichnet die renommierte Designgruppe „Life“ verantwortlich, die bei Top-Resorts, wie z. B. North Island auf den Seychellen, für Aufsehen gesorgt hat. Das Essen wird individuell und frisch zubereitet und an verschiedensten Plätzen nach Wunsch in der Lodge oder bei kühlerem Wetter in einer ehemaligen Pferdebox in den liebevoll renovierten alten Ställen serviert. Ein Salzwasserpool sowie ein ausgezeichnetes Spa und Gym oder privat geführte Game-Drives sorgen für Abwechslung. Und wer abends unter dem funkelnden Sternenhimmel sitzt und den Geräuschen der Nacht lauscht, wird bestimmt dem Zauber Afrikas erliegen und sicherlich nie mehr „Out of Segera“ wollen.

<
>
  Segera Retreat
Ausstattung

Restaurant, Bar, Swimmingpool, Spa-, Fitness-Center, Outdoor-Dining-Bereich

Aktivitäten

Pirschfahrten / Safari

Ambiente

8 Villen: Alle mit persönlichem Villa-Attendant, hochwertig eingerichtet. Villa Segera und Segera House bieten noch mehr Privatsphäre und einen eigenen Salzwasserpool.

Besonderheiten

2 Pirschfahrten täglich.

Lage des Hotels.

Die aufregende Abwechslung Kenias.

Das Wort Safari heißt so viel wie Reise in der Landessprache Kenias, dem Kisuaheli. Und eine Reise nach Kenia ist tatsächlich eine einzige große Safari, die Sie wohl nie wieder vergessen werden. An kaum einem anderen Ort der Welt lassen sich Abenteuer und Neugierde so gut mit Entspannung und Wohlfühlen vereinen wie in Kenia. Gehen Sie im Herzen des Landes auf Entdeckungstour und lassen Sie sich von einer riesigen Artenvielfalt begeistern. Hier erleben Sie Wildnis hautnah und ursprünglich und können die schönsten Tiere der Welt in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Für mehr Ruhe und Erholung sorgen die sonnenverwöhnten, idyllischen Strände Kenias, die auf der ganzen Welt für ihren feinkörnigen Sand geschätzt werden. Auch die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über angenehm warm und laden zum Entdecken der Korallenriffe ein.

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.