Zurück

Südafrika

Molori Safari Lodge Madikwe Nationalpark

Im Herzen des malariafreien Madikwe Game Reserve, eines 75 000 ha großen Wildreservats, fünfzig Flugminuten von Johannesburg entfernt, liegt die kleine exklusive Molori Safari Lodge. Die fünf sehr exquisit ausgestatteten Luxusvillen mit privatem Infinity-Pool und Holzdeck bieten einen einmaligen Blick in die afrikanische Savanne. Das edle Interieur mit Möbeln von Fendi und hellen Stoffen oder das technische Equipment von der iPod-Station über WLAN und Flat-TV bis hin zur Espressomaschine lassen in puncto Ausstattung keine Wünsche offen. Sensationell sind auch die vom Boden bis zur Decke voll versenkbaren Glaswände, die die Verschmelzung von Indoor- und Outdoorbereich zulassen. Das exquisite Essen wird jeden Tag mit den Gästen vorher besprochen und kombiniert internationale Gerichte mit organischen, typischen afrikanischen Zutaten. Serviert wird auf dem Holzdeck in der traditionellen Boma unter tollem afrikanischem Sternenhimmel, bei Kerzenlicht im Speisesaal oder auf Wunsch auch ganz privat. Ob im exklusiven Spa, das auf Aromatherapie und Reflexologie spezialisiert ist, bei spannenden Pirschfahrten oder beim Sterne beobachten im Lodge eigenen Planetarium – die Molori Safari Lodge bietet den afrikanischen Traum für alle Sinne bei allerhöchstem Luxus (und entsprechenden Preisen)!

<
>
Molori Safari LodgeMolori Safari LodgeMolori Safari LodgeMolori Safari LodgeMolori Safari LodgeMolori Safari LodgeMolori Safari Lodge
Ausstattung

Restaurant, Bar, Swimmingpool, Spa- und Fitness-Center

Aktivitäten

Pirschfahrten / Safari

Ambiente

5 Suiten Alle mit eigenem Infinity-Pool und großer Terrasse, äußerst chic und großzügig eingerichtet. Wohn-/Schlafzimmer, Luxusbad – perfekt ausgestattet.

Besonderheiten

2 Pirschfahrten täglich. Moloris Observatorium lädt mit dem größten privaten Teleskop zum Sternebeobachten ein.

Lage des Hotels.

Die ganze Welt in einem Land.

Willkommen in Südafrika! Nur wenige Länder auf dieser Welt bestechen durch einen so vielfältigen Aufritt. Atemberaubende Landschaften und verschiedenartigste Klimazonen sorgen für ständigen Szenenwechsel. Während einer Reise ist das ganze Land kaum zu entdecken, aber Stipp-Visiten in die schönsten Teile der „Welt in einem Land“ lassen einen verstehen, warum es so viele Besucher immer und immer wieder in das Land am Kap zieht. Ein Besuch der fast europäisch anmutende Kapregion mit dem berühmten Kapstadt darf auf keiner Südafrika-Reise fehlen. Die Gardenroute: Eine Reise entlang des Indischen Ozeans lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Und was wäre ein Afrika-Urlaub ohne Safari in einem der an den Krügerpark angrenzenden Wildreservate. Mit unserem Programmteil “Südafrika“ erleben Sie die Vielfalt des Landes auf bequeme Art und Weise. Sie wohnen nur in ausgewählten, besonderen Unterkünften, jede davon typisch für den jeweiligen Reiseabschnitt. Sie reisen per Flugzeug, um die großen Distanzen rasch zu überwinden sowie mit Ihrem privaten Reiseleiter und Fahrer oder per Mietwagen. Die besten Reiserouten mit den passenden Tagesauflügen und Restaurant-Empfehlungen – denn auch kulinarisch und önologisch hat das Land viel zu bieten – stellen wir Ihnen maßgeschneidert zusammen.

Weitere Hotels


Martin Strohbeck

Ich berate Sie gerne persönlich.

  • Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns übermittelt, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.